Kontaktieren Sie uns

Wie kann ich eine mit meiner Karte getätigte Transaktion bestreiten?

Sie können eine mit Ihrer Karte getätigte Transaktion in folgenden Fällen anfechten:

  • Wenn Sie die Transaktion nicht durchgeführt haben. Sie haben dann 13 Monate nach dem Abbuchungsdatum Zeit, um die Transaktion anzufechten.
  • Wenn Sie die Transaktion durchgeführt haben, der belastete Betrag jedoch den erwarteten Betrag übersteigt (Betrag nicht im Voraus bekannt). Sie haben dann acht Wochen nach dem Abbuchungsdatum Zeit, um die Transaktion anzufechten.

In jedem Fall senden Sie uns bitte folgendes per E-Mail, um eine Transaktion anzufechten:

  • Eine Kopie der bei der Polizei eingereichten Beschwerde.
  • Einen unterschriebenen Beschwerdebrief mit:
    • Kartenreferenz (SIM-Code auf der Rückseite)
    • Datum und Uhrzeit der Stornierung
    • die Liste der umstrittenen Transaktionen mit den Händlernamen, Daten und Beträgen
    • Bestätigung, ob Sie noch im Besitz der Karte sind oder nicht

Nach der Untersuchung werden die falschen Belastungen zurückerstattet, wenn die Beschwerde berechtigt ist.

Wenn Sie die Transaktion nicht ausgeführt haben, fordern Sie die sofortige Stornierung Ihrer Karte an, sobald Sie die nicht autorisierte Transaktion sehen.

Imprimer cet articleImprimer Télécharger cet article au format PDFPDF
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Jemand von hat ein Konto eröffnet vor ein paar Minuten